Meine Stimme:Eine Million Fluegel

von
151 151 people viewed this event.

17.-21. august 2021 | 20 Uhr
domplatz Maria Saal/Gospa Sveta
tickets: +43 680 1347841
info@teatrozumbayllu.net

schauspiel: Johannes Petautschnig
regie: Sara Zambrano
text: Florian Zambrano
musik & komposition: Ana Laura Domínguez, Francisco Valentino Omaña
kostuem: Kamran Gharabaghi
buehnenbild: Gernot Fischer-Kondratovitch
pr & presse: Simon Martinschitz
assistenz: Svea Egger
fotos: Tamara Salamin

am 13. Jänner 2020 verschwindet der mexikanische UmweltAktivitst Homero Gómez, auch genannt „Der SchmetterlingsAktivist“, spurlos. Homero Gómez gründete in Ocampo im Bundesstaat Michoacán ein Schmetterlingsreservat, er wollte damit die Menschen über die Bedeutung des Monarchfalters aufklären und für den achtsamen Umgang mit den Wäldern sensibilisieren. die Monarchfalter reisen jedes Jahr 4000km aus dem Norden der USA und aus Kanada nach Mexiko, um zu überwintern. illegaler Holzhandel, Drogenkartelle aber auch der Anbau von Avocado und anderen Früchten für den Export nach Europa und Asien gefährden zunehmend den Lebensraum der Falter. wenige Tage nach der Entführung werden 53 Polizisten festgenommen und vernommen. immer wieder ist die Polizei in Entführungen involviert. aber auch von ihnen erfährt man wenig. dafür erfährt man aus der mexikanischen Mythologie, dass die Schmetterlinge die Seelen der Verstorbenen zu jenen bringen, die sie lieben. zwei Wochen später wird die Leiche des 50jährigen in einer Regentonne entdeckt.

ein Stück über die Stimmen, die zu oft überhört werden.

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an info@teatrozumbayllu.net

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Date And Time

17-08-2021 @ 20:00 to
21-08-2021 @ 22:00
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

 
 

Share With Friends